KVHS NordenVHS Logo
Kulturelle
Bildung
Gesellschaft
Junge VHS
Pädagogik
Gesundheit
Sprachen
Grundbildung
Beruf/EDV
Außenstellen
Kursangebote >> Kursdetails

Beruf/EDV


Kursnummer: 18A222005

Info: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.
In wie weit gilt dieser Satz auch für Pflege- und Betreuungsarbeit? Wie starkt wirkt das Verhalten von Mitarbeitenden auf das Gelingen eines Kontaktes - insbesondere im Kontakt mit Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen? Und vergessen z. B. Demenzkranke physische oder psychische Übergriffe?
Verhalten zu verändern ist schwierig, bei sich selbst und vor allem bei anderen. Und doch müssen Führungskräfte oft in Situationen eingreifen, in denen Verhaltensweisen von Mitarbeitenden nicht mehr hinnehmbar sind.
In diesem Spannungsfeld bewegt sich das Seminar. Der Tag wird Analysen und damit ein besseres Verstehen ermöglichen sowie Ansätze zur Veränderung aufzeigen..

Inhalte

- Widerstand, Wut und Grenzüberschreitungen - wie entsteht Verhalten?
- Umgang mit Triggern
- der Führungsstil als Wegbereiter für Wertekonflikte
- Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
- Stress und alte Verhaltensmuster
- Selbstregulation
- Selbstreflexion und Feedback in Pflege- und Betreuungsarbeit
- Fallarbeit

Kosten: 130,00 €

Datum Zeit Straße Ort
30.04.2018 09:00 - 16:30 Uhr Hafenstr. 1 Hotel Fährhaus Norden-Norddeich
Kein Bild vorhanden

Sandra Eisenberg

Weitere Informationen zur Dozentin

Kurse der Dozentin


 
Kalender/Kursbeginn

Januar

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Die KVHS Norden ist Partnerin der

Kursangebote
Warenkorb
Kurssuche