KVHS NordenVHS Logo
Kulturelle
Bildung
Gesellschaft
Junge VHS
Pädagogik
Gesundheit
Sprachen
Grundbildung
Beruf/EDV
Außenstellen
Kursangebote >> Kursdetails

Beruf/EDV


Kursnummer: 18A941402

Info: In der Schmerztherapie ist die Triggerpunktbehandlung eine effiziente, hochwirksame Methode, um den Muskel wieder geschmeidig, entspannt und wieder leistungsfähig zu machen. Trigger sind Schmerz auslösende Störfaktoren im Muskel- und Skelettsystem; Ansammlungen verdickter und verkürzter Muskelfasergebiete, durch die ein übermäßig starker Zug auf Wirbel und Gelenke erfolgt. Folgen können u. a. Wirbel- und Gelenkblockaden, Arthrose, Schädigungen von Sehnen und Bandscheiben sein. Ziel der Triggerbehandlung ist es, durch punktuell tief gehenden Druck die Trigger, d.h., die Schmerzauslöser zu erreichen und dadurch dauerhaft aufzulösen. Als hervorragende Ergänzung wird Franz Gerdes alternative, detonisierende Techniken (oszillierende Techniken aus der FOI) vorstellen.
Für den Kurs werden Triggerschlüssel zur Verfügung gestellt.

Bitte mitbringen: Schreibuntensilien, bequeme Kleidung, eine Kopie der Berufsurkunde

Fortbildungspunkte: 14
Voraussetzungen: Physio,- Ergotherapeut_innen, Arzt, Ärztinnen, Heilpraktiker_innen
Kursleitung: Franz Gerdes, Physiotherapeut, Heilpraktiker

Kosten: 215,00 € inkl. Skript

Datum Zeit Straße Ort
28.04.2018 09:30 - 17:30 Uhr Badestraße 15 Seminar- und Tagungsräume der Dr. Becker Klinik Norddeich
29.04.2018 09:00 - 13:00 Uhr Badestraße 15 Seminar- und Tagungsräume der Dr. Becker Klinik Norddeich

 
Kalender/Kursbeginn

Februar

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Die KVHS Norden ist Partnerin der

Kursangebote
Warenkorb
Kurssuche