KVHS NordenVHS Logo
Kursangebote >> Kursdetails

Pädagogik/Psychologie/Familie


Kursnummer: 19B211221

Info: Manche Kinder bewältigen Aufgaben nur langsam oder verhalten sich unangemessen. Häufig werden dann motorische Unreifen oder Wahrnehmungs-, Verhaltens- oder Lernstörungen diagnostiziert. Leicht kommt es dabei im Lebensumfeld zu den oben genannten Zuschreibungen, die zum lebenslangen Begleiter werden können! Zufall, wen es trifft? Nicht unbedingt. Die Ursache dieser Verhaltens- oder Lernbesonderheiten können neurophysiologische Unreifen sein, die sich wie ein „Störfeuer“ auswirken können und die auch zu folgenden Auffälligkeiten führen können: Konzentrationsschwächen
– Ungeschicklichkeit – Wahrnehmungsauffälligkeiten – erschwertem Erlernen von Lesen, Schreiben, Rechnen – Ängstlichkeit bis hin zur Panik – heftige Gefühlsausbrüche – starker Bewegungsdrang – Haltungsschwächen – Gleichgewichtsauffälligkeiten, Schlafprobleme, Besonderheiten bei der Nahrungsaufnahme.

Inhalte:
Die Bewegungs- und Wahrnehmungsentwicklung in der heutigen Zeit
Mögliche Ursachen für neurophysiologische Unreifen
Neurophysiologische Unreifen erkennen
Der Schritt zurück und die zweite Chance: Gestaltung des (pädagogischen) Alltags zur Unterstützung bei neurophysiologischen Unreifen – Möglichkeiten und Grenzen

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar buchbar.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Eva Mathias: e.mathias@kvhs-norden.de, Tel.: (04931) 924-113.

Kosten: 72,00 € inkl. Kaffee-/Teepausen und Mittagsimbiss.

Anmeldeschluss: 14.01.2020

Datum Zeit Straße Ort
28.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr Uffenstr. 1 Raum 206

 
Kalender/Kursbeginn

Januar

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
  12345
6789101112
1314151617 18 19
20 21 222324 25 26
27 28 29 30 31  

Die KVHS Norden ist Partnerin der

Kursangebote
Warenkorb
Kurssuche