KVHS NordenVHS Logo
Kursangebote >> Kursdetails

Pädagogik/Psychologie/Familie


Kursnummer: 19B211221

Info: Manche Kinder bewältigen Aufgaben nur langsam oder verhalten sich unangemessen. Häufig werden dann motorische Unreifen oder Wahrnehmungs-, Verhaltens- oder Lernstörungen diagnostiziert. Leicht kommt es dabei im Lebensumfeld zu den oben genannten Zuschreibungen, die zum lebenslangen Begleiter werden können! Zufall, wen es trifft? Nicht unbedingt. Die Ursache dieser Verhaltens- oder Lernbesonderheiten können neurophysiologische Unreifen sein, die sich wie ein „Störfeuer“ auswirken können und die auch zu folgenden Auffälligkeiten führen können: Konzentrationsschwächen
– Ungeschicklichkeit – Wahrnehmungsauffälligkeiten – erschwertem Erlernen von Lesen, Schreiben, Rechnen – Ängstlichkeit bis hin zur Panik – heftige Gefühlsausbrüche – starker Bewegungsdrang – Haltungsschwächen – Gleichgewichtsauffälligkeiten, Schlafprobleme, Besonderheiten bei der Nahrungsaufnahme.

Inhalte:
Die Bewegungs- und Wahrnehmungsentwicklung in der heutigen Zeit
Mögliche Ursachen für neurophysiologische Unreifen
Neurophysiologische Unreifen erkennen
Der Schritt zurück und die zweite Chance: Gestaltung des (pädagogischen) Alltags zur Unterstützung bei neurophysiologischen Unreifen – Möglichkeiten und Grenzen

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar buchbar.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Eva Mathias: e.mathias@kvhs-norden.de, Tel.: (04931) 924-113.

Kosten: 72,00 € inkl. Kaffee-/Teepausen und Mittagsimbiss.

Anmeldeschluss: 14.01.2020

Datum Zeit Straße Ort
28.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr Uffenstr. 1 Raum 206

 
Kalender/Kursbeginn

Dezember

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
      1
234 56 7 8
9 10 11 1213 1415
16 171819202122
23242526272829
3031     

Die KVHS Norden ist Partnerin der

Kursangebote
Warenkorb
Kurssuche