KVHS NordenVHS Logo
Kursangebote >> Kursdetails

Gesellschaft


Kursnummer: 20A111801

Info: Seit einigen Jahren stellen Sozialforschung und Lehrkräfte eine Verrohung der Gesellschaft fest. Wenn auf Schulhöfen Begriffe wie „Opfer“, „behindert“, „schwul“ und „Mädchen“ als Schimpfworte verwendet werden, dann stimmt etwas nicht. Der Vortrag sucht nach den Ursachen und Wurzeln der faschistoiden Verachtung von oft nur vermeintlicher Schwäche sowie nach dem Rettenden, das in der Gefahr auch wächst. Ausblicke darauf sowie eigene Erfahrungen in einer entsolidarisierten Gesellschaft werden in der anschließenden Diskussion ausgetauscht.

Kosten: 6,00 € Bezahlung erfolgt an der Abendkasse.

Datum Zeit Straße Ort
14.05.2020 19:30 - 21:45 Uhr Uffenstr. 1 Raum 307

 
Kalender/Kursbeginn

Februar

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
     12
3456 789
10 11 12 13 14 1516
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Die KVHS Norden ist Partnerin der

Kursangebote
Warenkorb
Kurssuche