KVHS NordenVHS Logo

Information zur neuen Datenschutz-Grundverordnung!

Bitte beachten Sie die neue DSGVO - EU-Verordnung 2016/679die ab 25.05.2018 gültig ist !

Genauere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung entnehmen Sie bitte von unserer Webseite.

Kursangebote >> Kursdetails

Pädagogik/Psychologie/Familie


Kursnummer: 19B951202

Info: Wie allgemein bekannt, kann Stress krank machen - Migräne, Kopfschmerzen, Verspannungen, Bluthochdruck - um nur einige Erkrankungen zu nennen. Der Alltagsstress, die Erwartungen Anderer und der Druck, den wir uns selber machen, führen häufig dazu, dass wir nicht gut mit uns selbst umgehen. Oft überschätzen wir auch unsere eigenen Kraftreserven. Überforderung führt auf lange Sicht zur Ermüdung des Organismus. Auf den eigenen Energiehaushalt zu achten, sich selbst zu reflektieren, den gegenwärtigen Augenblick wahrzunehmen und "achtsam" mit sich umzugehen, kann gegen diese Tücken der modernen Welt helfen. Durch Entspannungsmaßnahmen kann vielen Auslösern für Erkrankungen aktiv begegnet werden.

Der Kurs soll den Teilnehmenden helfen, wieder die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele aufzubauen, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, achtsam zu sein, ein intensives Gefühl für den eigenen Körper zu bekommen und die Fähigkeit zu erwerben, sich bewusst zu entspannen.

Inhalte:
Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
entspannende Bewegungs- und Körperwahrnehmungsübungen
Atemtherapie, Autogenes Training
Entspannungssequenzen zur Integration im Alltag
Phantasiereisen

Dieses Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Eva Mathias: e.mathias@kvhs-norden.de, Tel.: (04931) 924-113.

Kosten: 45,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


 
Kalender/Kursbeginn

Dezember

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
      1
234 567 8
9 10 11 1213 1415
16 171819202122
23242526272829
3031     

Die KVHS Norden ist Partnerin der

Kursangebote
Warenkorb
Kurssuche