Kursdetails

Volkshochschulen verstehen sich als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Dies spiegelt sich in unserem vielfältigen Bereich „Gesellschaft“, der aktuelle und/oder gesellschaftlich bedeutsame Themen aufgreift, die Interessen und Wünsche unserer Teilnehmenden berücksichtigt und in den Angebotsformaten wider. Die politischen, sozialen, ökonomischen, ökologischen bis hin zu rechtlichen und geschichtlichen Themen bieten Möglichkeiten für offene Diskussionen und Meinungsaustausch, fördern allgemeines und bürgerschaftliches Engagement, setzen sich für demokratische Werte und Menschenrechte ein. Sie sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch in sachlichen und kontroversen Diskussionen zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen mit spannenden und kreativen Methoden

Irina Eifert
Standortleitung,
Abteilungsleiterin
i.eifert(at)kvhs-norden.de

Katarina Engelmann
(in Elternzeit) Bildungsmanagerin
Tel.: (04931) 1870-107,
k.engelmann(at)kvhs-norden.de

Julia Möbes
Bildungsmanagerin
Tel.: (04931) 1870-224,
j.moebes(at)kvhs-norden.de

Heike Hinrichs
Tel.: (04931) 1870-161,
h.hinrichs(at)kvhs-norden.de

Kursdetails

24B160901 E-Bike?! Ist das etwas für mich?

Ein E-Bike ist eine gute Alternative zum Auto. In dem Kurs erhalten die Teilnehmenden neben verkehrsrechtlichen Hinweisen einen guten Überblick über unterschiedliche Antriebsarten der E-Bikes. Anschließend können die Teilnehmenden im Schonbereich die verschiedenen Modelle selbst ausprobieren. Wenn man ein Gefühl für das Fahrrad bekommen hat, werden verschiedene Übungen in Parcour-Form angeboten. Alle, die schon im Besitz eines solchen Fahrrades sind, können es zum Kurs mitbringen. Ferner sollte auch der Fahrradhelm mitgebracht werden. Für alle anderen Teilnehmenden werden die Fahrräder und Helme zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Verkehrswacht Norden e.V. angeboten.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.